Optimierungen beim Hausverkauf

Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, welche Themen für einen bestmöglichen Verkauf Ihrer Liegenschaft entscheidend sind.

Vermarktung
Eine optimale Vermarktung Ihrer Liegenschaft ist zentral. Erstens, weil dadurch wesentlich mehr Interessenten erreicht werden. Zweitens, weil eine ästhetische und professionelle Dokumentation die Wertigkeit Ihrer Liegenschaft hebt und drittens, weil mit einer professionellen Vermarktung die oft versteckten Vorzüge Ihrer Liegenschaft ins rechte Licht gerückt werden können.

Strukturierung des Verkaufsprozesses
Damit Sie nach dem Verkauf den richtigen Betrag auf Ihrem Konto haben, müssen Sie wissen, was zu welchem Zeitpunkt wichtig und entscheidend ist. Mit der richtigen Strukturierung des Verkaufsprozesses und der optimalen Betreuung der einzelnen Phasen haben Sie auch dann die Lage im Griff, wenn der Verkauf dynamisch verläuft und Sie erreichen das bestmögliche Ergebnis.

Definition des richtigen Verkaufspreises
Der Preis darf nicht zu hoch (letztendlich wollen Sie die Liegenschaft ja verkaufen) und aber im Sinne der bestmöglichen Auftragserfüllung für Sie als Verkäufer auch nicht zu tief sein. Relevante Information respektive der Zugang zu den richtigen Datenbanken ist für die richtige Evaluation dieses Punktes entscheidend.
Für die Optimierung des Hausverkaufs hinsichtlich eines maximal möglichen, resultierenden Gewinns ist aber nicht nur ein optimal gesetzter Verkaufspreis wichtig. Oft vernachlässigt werden die steuerliche Optimierung der Grundstückgewinnsteuern sowie die Optimierung der weiteren Kosten im Zusammenhang mit dem Hausverkauf.

Grundstückgewinnsteuer
Vereinfacht dargestellt berechnet sich die Grundstückgewinnsteuer auf der Differenz zwischen dem damaligen Kaufs- zum realisierten Verkaufspreis, abzüglich getätigter wertvermehrender Investitionen. Ziel muss also sein diese Differenz möglichst zu minimieren. Das Potential in diesem Bereich kann je nach spezifischen Gegebenheiten erheblich sein – gerne zeigen wir Ihnen an konkreten Fällen auf, welche Gewinne wir für unsere Kunden in diesem Bereich bereits realisieren konnten.

Weitere Kosten im Zusammenhang mit dem Hausverkauf
An den Gebühren des Notars und des Grundbuchamtes sowie der Handänderung und bei Bedarf für die Errichtung oder Erhöhung des Schuldbriefes ist keine Optimierung möglich.
Optimierungen sind jedoch möglich bei den weiteren Kosten, welche im Rahmen einer Verkaufsbegleitung anfallen. Einerseits die absolute Höhe der vereinbarten Entlöhnungen, andererseits die korrekte Darstellung dieser Kosten in der Steuerveranlagung für die Grundstückgewinnsteuern, in der bei richtiger Darstellung eine Reduktion derselben erreicht werden kann.

Kurz: Für einen optimalen Hausverkauf ist Expertise in diesen Themen entscheidend.

Der Immobilienverkauf ist unsere Kernkompetenz. Gerne schreiben wir auch im neuen Jahr weitere Erfolgsgeschichten für unsere Kunden.

#KernkompetenzHausverkauf #GuetsNöis #MyHausverkauf.ch