Renovation vor dem Verkauf – ja oder nein?

Die Frage wird immer wieder an uns herangetragen – die Antwort ist – wie bei komplexeren Fragestellungen üblich – nicht ganz einfach. Es kommt darauf an:

  1. Sie wollen Ihr Haus verkaufen. Also zählt der erste Eindruck. Alles was Sie mit einem einfachen Gartenschnitt, einer gründlichen Reinigung oder einfachen Reparaturarbeiten herrichten können, so dass Ihr Haus einen guten Gesamteindruck macht, tun Sie es. Vergessen Sie dabei aber nicht, dass Sie tatsächliche Mängel an Ihrem Haus dem künftigen Käufer nicht verschweigen oder wegpinseln dürfen.
  2. Schränken Sie die Handlungsoptionen für den zukünftigen Eigentümer (Ihren Käufer) möglichst nicht ein. Tätigen Sie also kurz vor dem Verkauf keine grösseren Investitionen oder Festlegungen. Ihr Käufer will Eigentum erwerben, um Handlungsfreiheiten zu gewinnen, nicht um solche zu verlieren. In einer seriösen Bewertung wird der Bedarf wesentlicher Renovationen ohnehin berücksichtigt, also überlassen Sie diese besser dem Käufer und gewähren ihm einen Abschlag auf dem Verkaufspreis.
  3. Schaffen Sie Klarheit: Sie wissen, dass grössere Renovationsarbeiten unbedingt gemacht werden müssen? Holen Sie seriös erstellte Offerten ein. Damit können Sie dem Käufer zeigen, welche Investitionen in absehbarer Zukunft auf ihn zukommen. Klarheit schafft Vertrauen.
  4. Berücksichtigen Sie die lokalen Marktverhältnisse. Vergleichen Sie zum Verkauf stehende Objekte in Ihrer Umgebung und besichtigen Sie diese, wenn sich dazu Gelegenheit bietet. So können Sie einschätzen, welche Eigenschaften Sie bei Ihrem Objekt hervorheben sollten, um aus der Masse herauszuragen. Dies gilt aktuell insbesondere beim Verkauf von Wohnungen.
  5. Schaffen Sie maximalen Nutzen für den Verkaufspreis oder wie es der Amerikaner sagt: “The deciding factor should be the return on investment.” Das stimmt grundsätzlich. Die vor dem Verkauf realisierten Massnahmen sollten in einem höheren Verkaufspreis resultieren, der zusätzliche Gewinn sollte die Kosten übersteigen.

#RenovationJaNein #Hausverkaufen #myhausverkauf.ch